Übung 3: "Mein Smartphone kann telefonieren"

Ziele

→ Das Smartphone als Telefon nutzen können

→ Technische Hürden umschiffen können

Umsetzung

Phase 1: Telefonieren üben und Tipps sammeln

Die Teilnehmer/innen gehen in Paaren zusammen, z.B. nach Geräte-Hersteller, Betriebssystem, Interessen etc. (siehe dazu auch "Methoden zur Gruppenfindung").

Auf einem Blatt Papier notiert das Paar die eigenen Namen und Handynummern. Dann ruft Person A bei Person B an und umgekehrt. Die Übung einige Male wiederholen, bis es gut klappt.

Anschließend wird zusammen eine Liste erstellt, mit der man einer Person C erklärt, auf was man beim Telefonieren mit dem Smartphone achten muss (was ist zu tun, was kann passieren, was ist schwierig, was ist praktisch, …).

Beispiele:

  • Wird man angerufen, den grünen Telefonhörer nach rechts schieben, um den Anruf anzunehmen. Dieses "Wischen" so lange wiederholen, bis es gut funktioniert. Der Sperrbildschirm und das mühsame Nach-rechts-schieben haben den Vorteil, dass nicht irrtümlich ein Anruf in der Jacken- oder Handtasche abgehoben wird.
  • Will man verhindern, dass man während des Telefonats versehentlich auf Lautsprecher, Stumm, Pause etc. schaltet, das Telefon langsam zum Ohr führen, aber nicht pressen, damit der Bildschirm Zeit hat, sich zu sperren und keine Tasten irrtümlich angetippt werden können.
  • Im Gegensatz zu alten Telefonapparaten ist es bei einem Smartphone nicht hilfreich, das Gerät nahe beim Kopf zu halten. Besser ist es, die Lautstärke auf Maximum zu stellen. Das geht auch während des Telefonierens.

Phase 2: Tipps in der Gruppe besprechen

Es folgt eine Reflexionsrunde im Plenum. Die wichtigsten Tipps zum Telefonieren werden von der Trainerin/von dem Trainer am Flipchart zusammengefasst.

Zu beachten!

Möchten die Paare die Handynummern nicht tauschen, wird der Zettel nach der Übung vernichtet und die Nummern in der Anrufliste gelöscht.

  • Für Android: "Aus Anrufprotokoll löschen (>)" wählen.
  • Für iPhone: In der Anrufliste auf den entsprechenden Anruf gehen, diesen nach links schieben und auf den roten Löschknopf drücken.

Unterlagen

  • Apps zur Erleichterung der Bedienung wie Big Launcher, Fontrillo oder GroßeTasten vorstellen. Diese Anwendungen zeigen Funktionen wie Telefon, Kontakte, SMS, App-Verzeichnis etc. in größeren Symbolen am Startbildschirm an.
  • Android: Einstellungen Startbildschirm à Einfacher Startbildschirm
  • iOS: Einstellungen à Anzeige à Anzeigezoom
  • www.iloveandroid.de: Videos für Einsteiger ‒ vom Startbildschirm einrichten bis zum Apps installieren.